Schwerpunkte

 

Knochen- und Gelenkchirurgie

Einer unserer Interessenschwerpunkte ist die chirurgische Versorgung von Knochenbrüchen.

Wir operieren Knochenbrüche nach den Regeln der Arbeitsgemeinschaft für 
Osteosynthesefragen AO – VET.

Wir verfügen über 20–jährige Erfahrung im Umgang mit Frakturen.

AO heißt aber nicht: Alles operieren.

Auch konservative Methoden können zur Heilung führen.

Gelenkchirurgie


Folgende Eingriffe gehören zu unserem Operationskatalog:


Kreuzbandriss
TPLO By Wedge
TTO
Lateral Suture Technique
Patellaluxation
Isolierter proc. Anconäus
Isolierter proc. coronoidäus
Denervation des Hüftgelenkes

Auch hier gilt: Nach der Operation lassen wir sie nicht allein. 
Wir verfügen über eine Vielzahl von Rehabilitationsmöglichkeiten.